Ethereum 100% sicher online kaufen

Kryptowährungen sind eine Revolution. Obwohl es stimmt, dass anfangs nur Menschen mit bestimmten Kenntnissen und umfassender Erfahrung auf diesem Gebiet sie erworben und genutzt haben, ist das heute ganz anders. Man könnte sagen, dass mit grundlegenden Kenntnissen und einem von der Börsenplattform festgelegten Mindestbetrag jeder in die Welt des Kaufs und Verkaufs von Kryptowährungen einsteigen kann.

In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie man Ethereum (Ether), die wichtigste, anerkannteste und meistgenutzte Währung nach Bitcoin, sicher kaufen kann. Es ist ein kompletter Leitfaden, in dem ich alles über diese Währung erkläre, so dass es für Sie viel leichter und einfacher ist, sie zu kaufen und mit ihr zu handeln.

Was ist Ethereum?

Nach der offiziellen Definition ist Ethereum eine Open-Source-Plattform, die es Programmierern ermöglicht, dezentrale Anwendungen mit digitalem Währungswert zu entwickeln.

Vereinfacht gesagt, ist Ethereum ein Blockchain-System mit einer eigenen Kryptowährung, die Ether (ETH) genannt wird, aber allgemein als Ethereum bekannt ist. So kann man Ethereum kaufen auf Krypto Börsen empfehelne.

Seit ihrer Einführung im Jahr 2013 hat sie sich zu einer weithin anerkannten virtuellen Währung entwickelt. Sie ist sogar einer der größten Konkurrenten von Bitcoin und hat sich als einer der Pioniere in der Welt der Kryptowährungen positioniert.

Einer der Hauptvorteile des von Vitalik Buterin gegründeten Systems besteht darin, dass es autonom ist und staatliche Stellen in keiner Weise eingreifen können, was unter anderem Sicherheit und Stabilität garantiert, da es für seinen Betrieb nicht von Dritten abhängig ist.

Da es sich um eine universelle, dezentralisierte und quelloffene Plattform handelt, bietet sie eine Transaktionshistorie, so dass Sie diese virtuelle Währung oder Bruchteile davon problemlos an einer Vielzahl von Börsen erwerben können.

Da es sich um eine der bekanntesten Währungen handelt, ist es viel bequemer, sie zu benutzen, da einige Geschäfte sie als Zahlungsmittel akzeptieren, und es ist sogar einfach, zu anderen Währungen zu wechseln, da viele Kauf- und Verkaufsplattformen mit ihr arbeiten.

ETH ist eine volatile Währung, die schnell im Wert steigt und fällt. Seit ihren Anfängen ist ihr Preis notorisch gestiegen, was immer mehr Menschen dazu veranlasst, in sie zu investieren, um einen Gewinn zu erzielen oder den schädlichen Folgen der Inflation ein wenig entgegenzuwirken.

Lassen Sie uns einige der wichtigsten Merkmale von Ethereum hervorheben:

  • Öffentliche Blockchain, die zur Führung eines hochsicheren Transaktionsprotokolls beiträgt, in dem die vollständigen Daten jeder Person gespeichert sind.
  • Dezentralisiertes System, d.h. es ist nicht Teil eines Kontrollnetzes durch staatliche Stellen, da es keinem Land gehört.
  • Mehrzweckplattform, in die Sie sicher investieren können, die aber auch ein breites Repertoire an Funktionen bietet, die die Erstellung von Token, Anwendungen usw. ermöglichen.
  • Sie ist nicht nur eine der am meisten gehandelten virtuellen Währungen, sondern auch ein effizientes virtuelles System, in dem dezentralisierte Vermögenswerte und Anwendungen geschaffen werden können.
  • Es kann über verschiedene Zahlungsmethoden erworben werden, z. B. PayPal, Kreditkarten und jede andere Methode, die von der Börse, an der es gekauft oder verkauft wird, akzeptiert wird.
  • Anonymes Transaktionssystem, das die Identität von Käufer und Verkäufer schützt.
  • Weltweit sind etwa 112 Millionen Ether im Umlauf.
  • Das jährliche Gesamtangebot beläuft sich auf 18 Millionen Ether, wodurch sich ein breites Handelsfeld eröffnet.
  • Direktes Transaktionssystem, damit Sie bei Ihren Transaktionen Zeit und Geld sparen können.

Wie viel ist ein Ethereum wert?

Ethereum ist eine virtuelle Währung mit einem volatilen Wert, was bedeutet, dass sein Wert sehr schnell steigen oder fallen kann. Der Preis hängt von der Nachfrage ab, da der Kauf- und Verkaufsprozess seinen Wert beeinflusst.

Der Verkäufer bietet Ethereum auf den Börsenplattformen an, damit die Käufer ihre besten Gebote abgeben können, ähnlich wie bei einer Auktion: Je größer die Nachfrage, desto höher der Wert.

Aber auch das Gegenteil ist der Fall: Wenn es wenig Nachfrage, d. h. Käufer gibt, kann der Preis drastisch fallen. Je nachdem, ob der Preis fällt oder steigt, machen Verkäufer und Käufer Gewinn oder Verlust, weshalb viele Menschen nur verkaufen, wenn der Preis hoch ist.

Auf der Ethereum-Handelsseite, und noch mehr, können Sie 24/7 Statistiken erhalten, um den Wert von Ether zu verfolgen, so oft Sie wollen. Auf diese Weise können Sie seinen Wert verfolgen und wissen, wann der beste Zeitpunkt zum Verkauf oder Kauf ist, um entweder Geld zu verdienen oder diese Mittel für intelligente Verträge zu verwenden.

Es ist erwähnenswert, dass sich diese virtuelle Währung seit ihrer Einführung zu einer der am meisten gehandelten Währungen entwickelt hat, was denjenigen, die Bruchteile von Ether zu niedrigeren Preisen erwerben, eine ziemlich hohe Gewinnspanne beschert. Genau das ist einer der Gründe, warum sich immer mehr Investoren beteiligen.

Ethereum ist nicht nur eine virtuelle Währung mit sicherer Verschlüsselung und einem sicheren System, sondern auch eine der beliebtesten und begehrtesten Kryptowährungen, was dazu führt, dass sich ihr Preis schnell ändert, weshalb sie als volatil gilt.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Leitfadens liegt sein Wert bei 3.385,84 $. Da sich der Preis jedoch so stark verändert, ist es notwendig, ständig informiert zu sein, falls Sie verkaufen oder kaufen möchten.