WhatsApp Status: So fügen Sie mehrere Bilder oder Videos hinzu

14. May 2019

Die WhatsApp Status-Funktion wurde von über 450 Millionen aktiven Nutzern täglich genutzt und bietet auch die Möglichkeit, mehrere Bilder oder Videos hinzuzufügen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem Status mehrere Bilder oder Videos hinzufügen können.

So können Sie whatsapp status mehrere bilder einfügen So können Sie mehrere Bilder oder Videos zu Ihrem WhatsApp-Status hinzufügen

WhatsApp Status ist eines der beliebtesten Features der WhatsApp App und während sie erstmals im Februar 2017 eingeführt wurde, hat die WhatsApp Status-Funktion mittlerweile über 450 Millionen aktive Benutzer pro Tag. Die Tatsache, dass WhatsApp die Geschichten von Snapchat im Hinblick auf die täglich aktiven Benutzer hinterlassen hat, reicht aus, um seine Größe zu beweisen.

Auf der anderen Seite hat WhatsApp neue Funktionen hinzugefügt oder die bestehenden verbessert, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, und so ist die Facebook-eigene Plattform mit über einer Milliarde Benutzern zur beliebtesten Instant Messaging-App der Welt geworden. Ein solches Upgrade ist die Möglichkeit, Ihrem WhatsApp-Status mehrere Bilder oder Videos hinzuzufügen, von denen mehrere Benutzer nichts wissen.

Hier erfahren Sie, wie Sie mehrere Bilder oder Videos zu Ihrem WhatsApp-Status hinzufügen und diese Funktion noch mehr genießen können.

whatsapp status

WhatsApp Status: So fügen Sie mehrere Bilder oder Videos zu Ihrem Status hinzu

Schritt 1: Gehen Sie zum Bildschirm WhatsApp Status.

Schritt 2: Tippen Sie auf die drei Punkte, die direkt neben der Option Mein Status angezeigt werden.

Schritt 3: Tippen und halten Sie ein Status-Update gedrückt.

Schritt 4: Tippen Sie auf die Status-Updates, die Sie hinzufügen/weiterleiten möchten.

Schritt 5: Tippen Sie nun auf den Vorwärtspfeil in der rechten oberen Ecke Ihres WhatsApp Statusfensters.

Andererseits sollten Sie wissen, dass ein WhatsApp-Status nach 24 Stunden automatisch abgebaut wird und Sie können einen WhatsApp-Status auch manuell löschen.

Es gibt auch eine Option zum Ändern der Datenschutzeinstellung von WhatsApp Status, um die Option anzupassen, wer Ihren Status sehen kann.

Lies auch: Wie kann man den WhatsApp-Status hinzufügen und die Privatsphäre des Status ändern?

Methoden zur Synchronisierung von Google-Kontakten mit iCloud

Sie möchten Google-Kontakte mit iCloud synchronisieren, haben aber keine Ahnung? Bitte beachten Sie diesen Beitrag, der Ihnen drei Möglichkeiten bietet, Google-Kontakte mit iCloud zu synchronisieren.

Google Contacts ist ein kostenloser Dienst für Google-Nutzer, um Kontakte online zu speichern und zu organisieren, und jeder Kontakt enthält Telefonnummern, E-Mails, Adressen usw. Wenn Sie E-Mails versenden oder Anrufe direkt von Ihrem iPhone aus tätigen möchten oder einfach nur die Google-Kontakte an einem anderen Ort sichern möchten, kann iCloud dies ganz einfach tun. Sie können google kontakte mit icloud synchronisieren und dann auf allen Ihren iDevices anzeigen, die mit demselben iCloud-Konto signiert wurden. Wie synchronisiert man dann Google-Kontakte mit iCloud? Bitte lesen Sie weiter, wir zeigen Ihnen drei Methoden im Detail.

Verfahren 1. Google-Kontakte mit iCloud auf iDevice synchronisieren

Schritt 1 Öffnen Sie Einstellungen > Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Kontakte > Konten > Konto hinzufügen.

Google-Kontakte mit iCloud auf iDevice synchronisieren – Schritt 1

Schritt 2 Wählen Sie Google > Google-Konto und Passwort eingeben > Kontakte einschalten > auf Speichern tippen.

Google-Kontakte mit iCloud auf iDevice synchronisieren – Schritt 2

Schritt 3 Öffnen Sie die Synchronisierung von Kontakten auf Ihrem iOS-Gerät: Einstellungen > Apple ID > iCloud > Kontakte einschalten.

Google-Kontakte mit iCloud auf iDevice synchronisieren – Schritt 3

Diese Methode synchronisiert alle Ihre Google-Kontakte mit iCloud, und wenn Sie nur einen Teil der Google-Kontakte in iCloud importieren möchten, lesen Sie bitte weiter.

Verfahren 2. Importieren von Google-Kontakten in die iCloud über AnyTrans

Sie können auch Google-Kontakte zunächst exportieren und dann in die iCloud importieren. AnyTrans für iOS kann Ihnen helfen, es auf einfache Weise zu schaffen.

AnyTrans für iOS ist ein preisgekrönter iOS-Content-Manager, und wenn es um die Verwaltung von iCloud-Inhalten geht, kann er Ihnen helfen, auf die Fotos, Notizen, Kontakte usw. in iCloud zuzugreifen und diese zu verwalten. Und AnyTrans unterstützt den Import von Inhalten vom Computer in die iCloud und umgekehrt. Außerdem ermöglicht AnyTrans den Export oder Import von Daten in verschiedenen Formaten, wie VCF, CSV. Nachdem Sie Google-Kontakte auf vCard exportiert haben, können Sie sie dann mit AnyTrans für iOS in die iCloud importieren.

Laden Sie nun AnyTrans herunter und installieren Sie es, führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie Google-Kontakte in iCloud importieren können.

Schritt 1 Öffnen Sie Google Contacts > Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie mit iCloud synchronisieren möchten > Klicken Sie auf Mehr > und dann auf Exportieren.

Wie man Google-Kontakte über AnyTrans in die iCloud importiert – Schritt 1

Schritt 2 Starten Sie AnyTrans für iOS auf Ihrem Computer > Klicken Sie oben in der Benutzeroberfläche, wählen Sie iCloud Manager > In iCloud anmelden.

Wie man Google-Kontakte über AnyTrans in die iCloud importiert – Schritt 2

Schritt 3 Klicken Sie auf iCloud Import > Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie in Schritt 1 exportieren > Tippen Sie auf Öffnen.

Wie man Google-Kontakte über AnyTrans in die iCloud importiert – Schritt 3

Wir haben darüber gesprochen, wie man Google-Kontakte von AnyTrans in die iCloud importiert, und wenn Sie trotzdem andere Methoden ausprobieren wollen, lesen Sie bitte weiter.

google kontakte

Verfahren 3. Synchronisieren Sie Google-Kontakte mit iCloud über iCloud.com.

Synchronisieren Sie Google-Kontakte mit iCloud über iCloud.com – Schritt 3

Dann können Sie die Google-Kontakte von allen Ihren iDevices mit demselben iCloud-Konto anzeigen, nachdem Sie die Kontakte mit iCloud synchronisiert haben.

Die Quintessenz

Das ist alles für die Synchronisierung von Google-Kontakten mit iCloud, und wir empfehlen Ihnen, AnyTrans zu verwenden, denn neben dem Import von Google-Kontakten in iCloud kann es Ihnen auch helfen, Inhalte einfach zwischen iCloud und Computer zu übertragen. Probieren Sie AnyTrans jetzt aus.