Was ist eine DLL-Datei?

14. Januar 2019

DLL-Dateien: Was sie sind & Warum sie wichtig sind
Teilen
Pin
E-Mail
DRUCKEN
Screenshot mehrerer DLL-Dateien unter Windows 10
Internet & Netzwerk Anleitungen
Internet & Netzwerk
Schlüsselkonzepte
Grundlagen
Anleitungen & Tutorials
Installieren & Aktualisieren
Tipps & Tricks
Was sind Bitcoins?
von Tim Fisher
Aktualisiert am 12. September 2018
181
Eine DLL-Datei, kurz für Dynamic Link Library, ist eine Art von Datei, die Anweisungen enthält, die andere Programme aufrufen können, um bestimmte Dinge zu tun. Auf diese Weise können mehrere Programme die in einer einzigen Datei programmierten Fähigkeiten gemeinsam nutzen und sogar gleichzeitig ausführen.

Zum Beispiel könnten mehrere verschiedene Programme alle die sehr nützliche Datei.dll aufrufen (das habe ich mir natürlich ausgedacht), um den freien Platz auf einer Festplatte zu finden, eine Datei in einem bestimmten Verzeichnis zu finden und eine Testseite auf dem Standarddrucker auszudrucken.

Im Gegensatz zu ausführbaren Programmen, wie denen mit der EXE-Dateiendung, können DLL-Dateien nicht direkt ausgeführt werden, sondern müssen von anderem, bereits laufendem Code aufgerufen werden. DLLs haben jedoch das gleiche Format wie EXEs und einige können sogar die Dateiendung .EXE verwenden. Während die meisten Dynamic Link Libraries mit der Dateiendung .DLL enden, können andere .OCX,.CPL oder.DRV verwenden.

Beheben von DLL-Fehlern
DLL-Dateien, wegen der Anzahl und Häufigkeit, mit der sie verwendet werden, stehen in der Regel im Mittelpunkt eines großen Prozentsatzes der Fehler, die beim Starten, Verwenden und Herunterfahren von Windows auftreten.

Es ist zwar einfach, die fehlende oder nicht gefundene DLL-Datei herunterzuladen, aber das ist selten der beste Weg. Lesen Sie unsere wichtigen Gründe, DLL-Dateien NICHT herunterzuladen, um mehr darüber zu erfahren.

Wenn Sie einen DLL-Fehler erhalten, ist es am besten, Informationen zur Fehlerbehebung zu finden, die speziell auf dieses DLL-Problem zugeschnitten sind, damit Sie sicher sind, es auf die richtige Weise und für immer zu lösen. Ich habe vielleicht sogar eine spezielle Fix-it-Anleitung für die, die du hast. Ich habe eine Liste der häufigsten DLL-Fehler und wie man sie behebt.

Andernfalls finden Sie in unserem How to Fix DLL Errors einige allgemeine Hinweise.

Mehr über DLL-Dateien
Das Wort „dynamic“ in der Dynamic Link Library wird verwendet, weil die Daten nur dann in einem Programm verwendet werden, wenn das Programm sie aktiv aufruft, anstatt dass die Daten immer im Speicher verfügbar sind.

Viele DLL-Dateien sind standardmäßig von Windows verfügbar, aber auch Programme von Drittanbietern können sie installieren. Es ist jedoch ungewöhnlich, eine DLL-Datei zu öffnen, da es nie wirklich notwendig ist, eine zu bearbeiten, und dies führt wahrscheinlich zu Problemen mit Programmen und anderen DLLs.

DLL-Dateien sind nützlich, da sie es einem Programm ermöglichen können, seine verschiedenen Komponenten in einzelne Module zu trennen, die dann hinzugefügt oder entfernt werden können, um bestimmte Funktionalitäten ein- oder auszuschließen. Wenn die Software so mit DLLs arbeitet, kann das Programm weniger Speicher verbrauchen, da es nicht alles auf einmal laden muss.

Außerdem bieten DLLs die Möglichkeit, Teile eines Programms zu aktualisieren, ohne das gesamte Programm neu erstellen oder installieren zu müssen. Der Vorteil wird noch verstärkt, wenn mehr als nur das Programm die DLL verwendet, da alle Anwendungen dann die Vorteile des Updates aus dieser einzelnen DLL-Datei nutzen können.

ActiveX-Steuerelemente, Systemsteuerungsdateien und Gerätetreiber sind einige der Dateien, die Windows als Dynamic Link Libraries verwendet. Entsprechend verwenden diese Dateien die Dateierweiterung OCX, CPL und DRV.

Wenn eine DLL Anweisungen aus einer anderen DLL verwendet, ist diese erste DLL nun von der zweiten abhängig. Dies macht es einfacher für die Funktionalitäten der DLLs zu brechen, denn anstatt dass es eine Chance gibt, dass nur die erste DLL fehlerhaft funktioniert, hängt es jetzt auch von der zweiten ab, was sich auf die erste auswirken würde, wenn es Probleme geben würde.

Wenn eine abhängige DLL auf eine neuere Version aktualisiert, mit einer älteren Version überschrieben oder vom Computer entfernt wird, funktioniert das Programm, das sich auf die DLL-Datei verlässt, möglicherweise nicht mehr wie vorgesehen.

Ressourcen-DLLs sind Datendateien, die im gleichen Dateiformat wie DLLs vorliegen, aber die Dateiendungen ICL, FON und FOT verwenden. ICL-Dateien sind Symbolbibliotheken, während FONT- und FOT-Dateien Schriftdateien sind.

War diese Seite hilfreich?

Welche Apps gehören Facebook?

Im Laufe der Jahre hat sich Facebook zu einem Multi-Milliarden-Dollar-Social-Media-Unternehmen entwickelt, seit es am 4. Februar 2004 gegründet wurde. Seitdem hat sich Facebook zu einem der wohl bekanntesten Unternehmen weltweit entwickelt. Neben dem Erfolg hat sich Facebook in seinem Leben mit anderen Unternehmen zusammengeschlossen und diese übernommen, sogar zu viele, um sie hier aufzulisten! Für heute konzentrieren wir uns also auf die prominentesten und bekanntesten Apps, die Facebook in die Finger bekommen hat!

Messenger

Zunächst einmal ein leicht offensichtlicher – Facebook Messenger. Es wurde von Facebook erstellt, so dass es kein Schock sein sollte, dass es Facebook gehört. Es hat das, was früher Facebook Chat war, ersetzt und wurde für eine bessere und reibungslosere Benutzerführung verbessert.

Laut Statistik hat Messenger eine durchschnittliche Aufzeichnung von 1,3 Milliarden aktiven Nutzern! Nicht schlecht!

Whatsapp

Whatsapp, die Social Messaging, Foto- und Video-Sharing-Plattform, wurde 2009 von Brian Acton und Jan Koum gegründet, beide ehemalige Mitarbeiter von Yahoo!

Im Februar 2014 kündigte Facebook an, dass es das Unternehmen WhatsApp für 19 Milliarden US-Dollar kaufen würde. Whatsapp hat inzwischen rund 55 Milliarden Nachrichten pro Tag zwischen Nutzern aufgezeichnet!

Instagram

Instagram, das Foto und das soziale Netzwerk für die Videoübertragung sind nun auch Eigentum von Facebook! Es wurde von Kevin Systrom und Mike Krieger entwickelt und im Oktober 2010 auf iOS und im April 2012 auf Android veröffentlicht. Man könnte Instagram-Seiten auch auf einem Webinterface ab November 2012 betrachten.

Im März 2012 kaufte Facebook Instagram für 1 Milliarde Dollar, mit dem Ziel, Instagram unabhängig zu verwalten. Dieser Deal wurde am 6. September 2012 zwischen Facebook und Instagram offiziell abgeschlossen.

Maskerade (MSQRD)

Masquerade ist eine Anwendung zur Gesichtsverfolgung und 3D-Gesichtsplatzierung. Gesichtsverändernde Apps wurden populär, als Snapchat 2015 ihrer App Face-Changing-Funktionen hinzufügte, und es war anzunehmen, dass Facebook MSQRD gekauft hatte, um gegen Snapchat anzutreten. Tatsächlich hatte Facebook bereits 2013 versucht, Snapchat für 3 Milliarden Dollar zu kaufen, aber Snapchat lehnte dieses Angebot ab.

Verschiebt die App

Bereits 2014 erwarb Facebook die Moves App und das Eigentümerunternehmen ProtoGeo Oy. Moves‘ ist eine Motion-Tracking-App, die automatisch alle Lauf-, Rad- und Laufaktivitäten aufzeichnet. Darüber hinaus kann es Ihnen sagen, wie weit Sie gegangen sind, wie viele Schritte Sie gemacht haben und wie viele Kalorien Sie verbraucht haben.

Bewegungen verwenden Sensor- und Standortinformationen, um nicht nur Ihre Körperbewegungen zu verfolgen, sondern auch, um festzustellen, wo Sie sich befinden. Das bedeutet, dass die Nutzer auf ihren Tag zurückblicken und genau sehen können, wie viel Bewegung sie an verschiedenen Stellen des Tages ausgeübt haben und wo dies auf der Karte passiert ist.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Bitte mögen und teilen Sie!

Wenn du Einblicke in den Artikel/die Infografik hast, hinterlasse bitte unten einen Kommentar. Bitte vergiss nicht, uns auf Twitter @OverpassApps und Instagram @overpassapps zu folgen und uns auf Facebook zu mögen.

Share-Taste

Pin ItEmail
inShare
“ Worüber ich von Google I/O 2018 begeistert bin.